D1: 6:0 gegen SGM Rot an der Rot / Iller I

Unsere Jungs begannen schwungvoll und machten von Anfang an klar, wer hier den Platz als Sieger verlassen möchte.
Nach einer gewissen Einspielphase gingen unsere Jungs folgerichtig mit 0:1 durch Fabio in Führung. Noch vor der Pause erhöhte Leon auf 0:2, nachdem er hellwach einen schon verloren geglaubten Ball ins Tor einnetzte.
Nach der Pause machte unsere D1 weiter Druck, es wurde rasch auf 0:3 und 0:4 durch Leon erhöht. Sebi stellte auf das zwischenzeitliche 0:5, ehe Leon für den Endstand von 0:6 sorgte. Matze hatte in den letzten Minuten noch die Möglichkeit das Ergebnis höher zu stellen.

Alles in allem ein hoch verdienter Auswärtssieg unserer Jungs. Weiter so.