Spielbericht FV Biberach D1 – SGM SV Eberhardzell I

Im 5. Qualifikationsspiel war die SGM SV Eberhardzell bei uns zu Gast. Wie letzte Woche schon angekündigt, musste in diesem Spiel eine große Steigerung im spielerischen Bereich folgen. Unsere Jungs waren top motiviert, was man ihnen von Beginn an anmerkte.

Nach einem Blitzstart tauchte Yannis kurz nach dem Anspiel alleine vor dem gegnerischen Torspieler auf, konnte den Ball aber nicht im Netz unterbringen. Diese Aktion war jedoch der Antrieb für das gesamte Spiel unserer Jungbiber. Angriff auf Angriff folgte auf das Gehäuse der Gäste, die lediglich in den ersten Minuten ein paar Konter setzen konnten. Diese waren gar nicht mal so ungefährlich, konnten aber von unserer Abwehr entschärft werden. Unser Torspieler hatte einen sehr ruhigen Spielverlauf vor sich. Nach einigen Torchancen, die wir uns sehr schön herausgespielt hatten, fasste sich Julian ein Herz und erzielte mit einem Weitschuss das frühe Führungstor zum 1-0. Das Tor gab den Spielern noch mehr Sicherheit, wodurch sie weiter munter kombinierten und den Ball laufen ließen. Nach einer schönen Kombination konnte Dren zum 2-0 einschieben, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war.

Direkt nach Wideranpfiff gingen unsere Jungbiber wieder in den Angriffsmodus. Heute wollten sie zeigen, welches spielerische Potential in ihnen steckt. So war es Fabio, der sich auf seiner linken Seite durchsetzen konnte und zum 3-0 verwandelte. Es war diesmal eine Freude den Jungs beim Spielen zuschauen zu können. Das 4-0 erzielte wieder Dren, der erkannte, dass der gegnerische Torspieler etwas weit aus dem Tor gerückt war. Mit viel Gefühl zog er den Ball über den Keeper ins Netz. Auch Yannis konnte seine Schussstärke unter Beweis stellen, und aus einiger Entfernung zum 5-0 Endstand treffen. Unsere Kicker haben die geforderte Reaktion gezeigt und sich verdient belohnt. Auch die positionellen Umstellungen haben sie sehr gut angenommen und jeder hat seine Stärken eingebracht.

In 2 Wochen kommt mit Mietingen ein weiterer starker Gegner. Hier wird sich entscheiden, ob wir noch einmal um Platz 1 mitspielen können. Wir glauben an unsere Jungs! 💪🇺🇦💙💛

#fvbiberachriss